ANWENDUNGSGEBIETE

  • Chronische Krankheiten
  • Psychische Dysbalancen wie Ängste, Trauer, Aggressivität, Traumata etc.
  • Angst/Stress in bestimmten Situationen
  • Verhaltensprobleme
  • Vorsorge – natürlicher Schwachpunkt im System erkennen
  • Verbesserung der Beziehung Mensch-Tier / Tier-Tier
  • Unterstützung von Gesundheit und Ausgeglichenheit
  • Als Unterstützung zu medizinischen Behandlungen und Eingriffen
  • Sterbebegleitung

THERAPIEARTEN

Die geeignete Therapieform für Ihr Tier wird im Vorfeld ausgetestet. Die Tierkinesiologie ersetzt niemals eine tierärztliche Untersuchung / Behandlung, wirkt jedoch unterstützend. Optimal ist eine sich gegenseitig ergänzende Zusammenarbeit.

NATURMEDIZIN

  • Bachblüten
  • Schüsslersalze
  • Phytotherapie
  • Homöopathie

MANUELLE THERAPIEN

  • Akupressur
  • Therapeutische Massage
  • Tellington TTouch
  • Reiki
  • Narbenentstörung
  • Schmerzableitung

WEITERE THERAPIEN

  • Emotionale Stressablösung
  • Farbtherapie
  • Systemische Stellung